Ich habe die Genehmigungen durch die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg zur Durchführung von:
Tiefenpsychologisch fundierte Einzeltherapie-Erwachsene
Tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie-Erwachsene
Autogenes Training Erwachsene
Autogenes Training Kinder
Hypnose
Jacobsonsche Relaxationstherapie
Psychosomatische Grundversorgung - Verbale Intervention
      
Siehe hierzu auch die Informationen zu meiner Praxis und meinen Qualifikationen auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württenberg hier
Kosten/Formaler Ablauf (alle gesetzliche Krankenversicherungen/Sonderkostenträger wie Bundeswehr/Polizei):
Da ich für alle gesetzlichen Krankenkassen sowie Sonderkostenträger zugelassen bin, werden die Kosten für die ersten psychotherapeutischen Sitzungen (Sprechstunden und sogenannte probatorische Sitzungen) von Ihrer Krankenkasse übernommen. 
Bei Notwendigkeit (Indikation) zu einer regelmäßigen längerdauernden Psychotherapie stellen Sie nach den Sprechstunden und Probesitzungen einen Antrag auf Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse, zu dem ich die Notwendigkeit (Indikation) begründe. 
Nach Kostenzusage durch Ihre Krankenkasse rechne ich die Kosten für die genehmigten und durchgeführten Sitzungen direkt mit der Krankenkasse ab, so dass auch hierfür für Sie kein Eigenanteil (keine Kosten) ensteht 
Bei Privatpatienten richtet sich die Kostenübernahme durch die Krankenversicherung/Beihilfe nach den individuellen Versicherungsbedingungen Ihrer Krankenversicherung. Ich unterstütze Sie bei der Klärung der Kostenübernahme.
Ich stelle die Sitzungen Ihnen nach den üblichen Sätzen der GOÄ direkt in Rechnung.
 
                                                                                                                                           Impressum        Datenschutzerklärung